Unsere Kinderfeuerwehr

Für Mutige. kleine große Helden. Neugierige. Hilfsbereite. Teamplayer.

Sei die Zukunft der Feuerwehr Stockstadt!

Warum Kinderfeuerwehr?

1

Neues ausprobieren

Es gibt vieles bei der Feuerwehr zu entdecken. An Fahrzeugen und Geräten der Feuerwehr kann man sich ausprobieren und neue Erfahrungen sammeln. Auch bei den befreundeten Hilfsorganisationen kann man einen Einblick in ihre Tätigkeit gewinnen.

2

Gemeinschaft erleben

Feuerwehr kann ohne ein Team nicht funktionieren. Die Kinder können dies bereits in ihren Übungen und Aktionen gemeinsam erleben. Jeder bringt seine Stärken und Schwächen ein und alle passen aufeinander auf.

3

Aufregend & Spannend

Spiel, Spaß und Action stehen bei den Treffen im Mittelpunkt. Nicht nur die Feuerwehrthemen sind bei uns wichtig. Egal ob Kinobesuch, Bootfahren oder Schnitzeljagd - für jeden ist etwas dabei. Auch Kreativität ist regelmäßig bei Bastelaktionen gefragt.

4

Fit für Notfall

Ein Notfall kann jeden treffen. Unsere Kinderfeuerwehr bereitet sich in der Brandschutzerziehung und Ersten Hilfe auf diesen Fall vor. Man glaubt nicht was unsere Kinder so alles in Eigenverantwortung leisten können.

5

Vorbild sein

Auch als Kind kann man Verantwortung für sich, andere und seine Umwelt übernehmen. Unsere Kinder beweisen dies zum Beispiel an der Aktion "Aktion Sauberer Landkreis" und zeigen so manchem Erwachsenen wie es richtig geht.

6

Herausforderung

Mit der Drehleiter hoch hinaus, oder ein Feuer mit einem Feuerlöscher zu löschen kostet manchmal Mut und Überwindung. Gemeinsam wagt sich jeder in der Gemeinschaft der Kinderfeuerwehr an die Aufgaben heran.

Warum bist Du bei der Kinderfeuerwehr?

Über uns

Die Kinderfeuerwehr der FF Stockstadt besteht seit dem 17. September 2017 und wird zur Zeit von insgesamt vier Ausbildern betreut.

Die Gruppe besteht aus ca. 15 Mitgliedern. Hier sind Mädchen und Jungs im Alter von 8 bis 12 Jahren gleich gerne gesehen. Der Schwerpunkt der Kinderfeuerwehr liegt auf der Brandschutzerziehung, dem richtigen Verhalten im Notfall und viel Spiel und Spaß.

0 +
Mitglieder
0
Ausbilder & Betreuer
0 +
Übungen pro Jahr

Unsere Übungen & Freizeitaktivitäten

Ob Brandschutz, Erste-Hilfe oder actionreicher Ausflug: Bei uns wird es nie langweilig!

Regelmäßige Übungen

Bei den Übungen jeden ersten Samstag im Monat lernst Du die Feuerwehr näher kennen. Wir treffen uns im Feuerwehrhaus und gestallten einen gemeinsamen Vormittag mit tollen Themen.

Freizeitaktivitäten

Neben den Feuerwehrthemen kommen auch Spiel und Spaß nicht zu kurz. Wir gehen auch einmal gemeinsam ins Kino oder beteiligen uns an Aktionen der Kinderfeuerwehren des Landkreises Aschaffenburg.

Zeige Dein Können und Mut bei der Feuerwehr!

FAQs

Für Kinder

Du kannst ganz einfach ohne Voranmeldung jeden ersten Samstag im Monat zur Übung der Kinderfeuerwehr vorbeischauen. Weitere Informationen zu den Terminen findest Du hier.

In den ersten ein bis zwei „Schnupper-Übungen“ lernst Du die anderen Kinder, das Betreuerteam und die Inhalte der Übungen kennen. Wenn Dir alles gefällt, erhälst Du einen Mitgliedsantrag, den Du gemeinsam mit Deinen Eltern ausfüllst und zur nächsten Übung mitbringst.

Wir freuen uns auf Dich!

Die Kinderfeuerwehr nimmt nicht an Einsätzen teil. Im Einsatzfall musst Du den erwachsenen Feuerwehrleuten freie Bahn schaffen und kannst live erleben wie die Feuerwehr funktioniert.

Wir treffen uns am ersten Samstag im Monat um 10 Uhr im Feuerwehrhaus.Die Übung dauert in der Regel zwei Stunden. Wir starten gemeinsam mit einer Begrüßung und stürzen uns dann in die Aktion des Übungstages. Damit es nicht zu langweilig wird, gibt es zwischendurch immer wieder ein Bewegungs- oder Teamspiel.

Die Kinderfeuerwehr steht allen offen. Egal ob Junge oder Mädchen, jeder kann seine Stärken in die Gemeinschaft einbringen. Diese Zusammenarbeit macht Feuerwehr aus.

Für Eltern

Die Kosten für Ausrüstung und Ausbildung übernimmt der Markt Stockstadt als kommunaler Träger der Feuerwehr.

Grundsätzlich sind alle Kinder auch Mitglied im Feuerwehr-Förderverein. Weitere Information zum jährlichen Mitgliedsbeitrag gibt es hier. Bei Ausflügen und anderen Freizeitaktivitäten übernimmt der Feuerwehr-Förderverein dank Spenden in vielen Fällen einen Teil der Kosten wie z.B. Eintritt ins Kino, Fahrtkosten oder einen Teil der Verpflegung. Die Zuwendungen übersteigen somit in der Regel den geringen Mitgliedsbeitrag.

In der Kinderfeuerwehr findet eine altersgerechte Betreuung statt. Alle Aktionen und Übungen sind auf das Können und Wissen der Kinder angepasst. Eine Betreuung findet durchgehend während der Veranstaltung statt.

Die Kinderfeuerwehr Stockstadt möchte in ihren Möglichkeiten auch die Inklusion vorantreiben. Mit kleinen Einschränkungen ist hier vieles möglich und wurde auch schon praktiziert. 

Sprechen Sie unsere Betreuer der Kinderfeuerwehr bitte einfach an.

Bereit für Deinen Einsatz in der Kinderfeuerwehr?

Haben wir Dich für die Kinderfeuerwehr begeistern können?
Sprich Deine Eltern an und komm zu uns!