Einsatzmannschaft

Mit 250 bis 300 Einsätzen und über 4000 Einsatzstunden pro Jahr leisten wir ehrenamtlich einen bedeutenden Beitrag für die Sicherheit der Stockstädter Bürgerinnen und Bürger – rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche. Unser Aufgabengebiet könnte hierbei umfangreicher kaum sein.

Wer sind wir?

So bunt wie die Gesellschaft ist auch das Team der Feuerwehr Stockstadt. Frauen und Männer aus allen Berufsgruppen, Lebensbereichen, Lebensabschnitten und Bevölkerungsgruppen sind hier Teil des Ganzen und bringen ihr Wissen und Können ein. Was uns alle eint, ist die gemeinsame Verbundheit zu unserem Heimatort und die Idee dem Nächsten in allen Lebenslagen zu helfen.

Jeder findet in dem breiten Themenspektrum der Feuerwehr seinen Platz. Die Feuerwehrtechnik nimmt natürlich einen großen Raum bei uns ein und begeistert viele Mitglieder. Jedoch haben wir auch Feuerwehrdienstleistende die ihren Schwerpunkt in der Unterstützung der Einsatzleitung, oder in unserer First Respondergruppe den medizinischen Tätigkeiten sehen.

Im Einsatz können wir uns aufeinander verlassen. Häufig entsteht gerade durch die gemeinsame Arbeit in der Feuerwehr auch außerhalb Freundschaften.

0 +
Aktive
0
Fahrzeuge
0 +
Einsätze pro Jahr

Was machen wir?

Von der Brandbekämpfung über technische Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen, Unfällen mit Gefahrgut und sonstigen Notlagen, Umweltschutz, die Unterstützung des Rettungsdienstes als First Responder, Sicherheitswachen, Einsätze auf Gewässern oder der Tierrettung – wir kommen immer dann, wenn schnelle Hilfe benötigt wird.

Vorbeugender und abwehrender Brandschutz

Brandbekämpfung in Gebäuden ist die Königsdisziplin in der Feuerwehr. Mit modernster Technik, umfangreicher Ausbildung, guter Schutzausrüstung bewältigen wir vom kleinen Mülleimerbrand bis zum Großbrand alle Szenarien.
Im vorbeugenden Brandschutz sind wir unter anderem in der Brandschutzerziehung aktiv.

Technische Hilfeleistung

Ein Großteil der Einsätze werden heutzutage in der technischen Hilfeleistung abgewickelt. Der typische Verkehrsunfall ist hier nur ein kleiner Bestandteil des Einsatzgeschehens. Wir retten Tiere aus Notlagen, öffnen Türen bei hilflosen Personen, unterstützen bei Unwetterschäden und sind häufig erster behördlicher Ansprechpartner vor Ort. Die anzutreffenden Situationen sind nahezu unerschöpflich und wir finden immer eine Lösung.

First Responder

Menschenrettung ist die Kernaufgabe der Feuerwehr. Eine besondere Aufgabe ist hier die qualifizierte Erste-Hilfe gemeinsam mit dem BRK Stockstadt als First Responder.

Weitere Informationen zu unserer First Responder Einheit finden Sie hier.

Einsätze mit Gefahrstoffen

Der Einsatz bei Gefahrstoffunfällen ist eine weitere Spezialität der Feuerwehr Stockstadt. Neben der üblichen grundlegenden Ausrüstung und Ausbildung einer Standardfeuerwehr ist ein Messfahrzeug des Bundes (ErkKW) in Stockstadt stationiert. Wir unterstützen die anderen Feuerwehren im Landkreis Aschaffenburg mit der spezialisierten Messausrüstung im Einsatz. Als Messleitung steuern wir den Messzug in einem Einsatz im Landkreis Aschaffenburg. Bei einem Einsatz am AKW Grafenrheinfeld können wir die Messleitstelle Unterfranken stellen.

Umweltschutz

Auch im Umweltschutz ist die Feuerwehr Stockstadt gefragt. Der naheliegende Main als Bundeswasserstraße beispielsweise bietet eine Vielzahl von Gefährdungen, die im Haveriefall bekämpft werden müssen. Mit unserer Ausrüstung können wir die Lage nach einem Unfall für die Umwelt stabilisieren und eine Schadensbeseitigung einleiten. Die Fachbehörden übernehmen daraufhin die Einsatzstelle und beseitigen den Schaden sachgerecht.

Ehrenamt

Das Feuerwehrhaus in Stockstadt ist nicht ständig besetzt. Die Mannschaft setzt sich aus ehrenamtlichen Kräften zusammen, die ihrem regulären Beruf nachgehen und im Alarmfall durch einen Pager gerufen werden. In ihrer Freizeit bilden sich die Einsatzkräfte fort, um jederzeit auf dem notwendigen Wissensstand zu sein.

Unsere Einsätze werden komplett ehrenamtlich, dass heißt ohne Entlohnung, abgewickelt.

24/7 ehrenamtlich für die Sicherheit der Bevölkerung

Klingt spannend?

Wir sind eine offene Gemeinschaft und freuen uns jederzeit über Menschen, die Spaß daran haben anzupacken und unsere Mission zum Wohl der Bürger unterstützen wollen – egal ob als aktive/r Feuerwehrdienstleistende/r, als förderndes Mitglied oder in der Kinder- und Jugendfeuerwehr.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt