Verkehrssicherungs-Anhänger

VSA

Verkehrssicherungsanhänger

VSA

Einsatzzweck

Der VSA dient bei Einsätzen sowohl dem Schutz der Einsatzkräfte der Feuerwehr vor den Gefahren des Straßenverkehrs im Einsatzbereich als auch dem Schutz der Verkehrsteilnehmer vor von Einsatzstellen ausgehenden Gefahren.

Der VSA entspricht der Baurichtlinie Bayern und ist ein auf die Einsatzverhältnisse von Autobahnen und von autobahnähnlichen Straßen abgestimmtes Einsatzmittel. Im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr Stockstadt wird er auf den Autobahnen BAB 3, BAB 45 und der Bundestraße B 469 zum Einsatz kommen. Straßenverkehrsrechtlich ist der VSA eine Verkehrseinrichtung mit der Bezeichnung „fahrbare Absperrtafel“, Zeichen 616 StVO.

Indienststellung

01.10.2021

Detail-Fotos