Hilfeleistungskontingent Lkr. Aschaffenburg im Unwettergebiet Lkr. Aichach-Friedberg


Einsatznummer: 2024-119
Datum und Uhrzeit: 2. Juni 2024, 03:00 Uhr
Alarmierungsart: Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: V-PKW
Weitere Kräfte: Einsatz, Hochwasser, Kontingent, Überschwemmung


Einsatzbericht:

Kontingenteinsatz in Friedberg / Bayern Tag 1

Noch während wir am Samstag, 01.06.2024 an der Schleuse bei einem Schiffsunfall im Einsatz waren, erreichte uns die Alarmierung des Feuerwehr-Kontingentes des Landkreises Aschaffenburg nach Südbayern. In dem Kontingent stellen wir mit unserem geländegängigen Versorgungs-PKW und drei Feuerwehrleuten einen Erkundungstrupp.

Sonntagmorgen, 02.06.2024 ging es dann um 04:00 Uhr im Verband nach Friedberg in Bayern. Friedberg ist eine Stadt im bayerisch-schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg und grenzt an den Osten der Stadt Augsburg.

Gleich am Morgen wurden Einsatzstellen der Feuerwehr Friedberg übernommen, die dort schon seit zwei Tagen durchgehend im Einsatz ist. Schwerpunkt der Feuerwehrtätigkeiten ist das Auspumpen von Kellern. Ein großes Problem ist der hohe Wasser- und Grundwasserpegel. Dies führt dazu, dass schon leer gepumpte Keller erneut Wasser aufnehmen.

Die konkrete Aufgabe der Stockstädter Feuerwehrleute war es heute Erkundungsmaßnahmen durchzuführen. So mussten an verschiedenen Stellen Pegel abgelesen werden und Überflutungsflächen bestimmt werden. Hierbei mussten von uns auch überflutete Straßen befahren werden. Aus diesen Erkenntnissen erarbeitet die Einsatzleitung eine Prognose über die Entwicklung der Einsatzlage in den nächsten Stunden. Für die Nacht ist weiterer Regen erwartet.

Nach 18 Stunden wurden um 19:30 Uhr die Einsatzmaßnahmen beendet und die vorbereiteten Quartiere bezogen. Nach einer kurzen Nachtruhe auf Feldbetten warten morgen schon um 07:45 Uhr die erste Lagebesprechung und neue Einsatzaufträge auf unsere Mannschaft.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt