B 4 – Brand im Gebäude – Unterstützung in Großostheim


Einsatznummer: 2024-072
Datum und Uhrzeit: 24. April 2024, 09:06 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: B 4
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, DLAK
Weitere Kräfte: Feuerwehr Großostheim, Kreisbrandinspektion, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Bericht Kreisfeuerwehrverband: Heißgelaufene Maschine löst Feuerwehreinsatz in Großostheim aus

Am heutigen Morgen gegen 9:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großostheim zu einem Einsatz in der Stockstädter Straße gerufen, nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

Kurze Zeit später ging bei der integrierten Leitstelle Bayerischer Untermain über den Notruf 112 die Meldung über ein bestätigtes Feuer ein. Zusätzliche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Stockstadt und Glattbach (Einsatzleitwagen) wurden daraufhin alarmiert.

Bei Ankunft stellten die Einsatzkräfte fest, dass im Versuchslabor eine Rauchentwicklung stattfand, verursacht durch eine heißgelaufene Maschine. Sofort wurden Maßnahmen ergriffen, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Mithilfe eines C-Rohrs und Löschwassers aus dem Hilfeleistungslöschfahrzeug wurde die Maschine gekühlt. Zudem wurde das Versuchslabor bzw. die Werkshalle mittels eines Belüftungsgeräts rauchfrei gemacht.

Unter der Leitung von Einsatzleiter Kommandant Alan Friedreich standen rund 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung. Unterstützt wurde er von mehreren Inspektionsmitgliedern, darunter auch Kreisbrandrat Frank Wissel. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Einsatzleiter vor Ort, musste jedoch nicht tätig werden.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt