THL 3 – Verkehrsunfall B 26


Einsatznummer: 2023-262
Datum und Uhrzeit: 22. November 2023, 19:03 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: THL 3
Einheiten und Fahrzeuge: ELW, HLF 1, HLF 2, RW, V-LKW
Weitere Kräfte: Feuerwehr Babenhausen, Feuerwehr Großostheim, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend, 22.11.2023 wurde die Feuerwehr Stockstadt um 19:03 Uhr auf die Bundesstraße B 26 alarmiert. Zwei PKWs waren frontal zusammengestoßen, eine Person eingeklemmt, zwei weitere verletzt.
Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der B26, von Stockstadt in Richtung Babenhausen, nach dem Abzweig Großostheim-Ringheim. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr zwei frontal zusammengestoßene PKWs vor. Umgehend wurde von der Feuerwehr hydraulisches Rettungswerkzeug vorgenommen, um den Fahrer des ersten PKWs Audi zu befreien. Die beiden Insassen des zweiten PKWs BMW konnten ihr Fahrzeug ohne Hilfe der Feuerwehr verlassen.
Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt und drei Rettungswagen vor Ort und kümmerte sich um die Verletzten. Ein Insasse des BMWs verließ in eigener Verantwortung die Einsatzstelle, um mit seinem Hund zu einem Tierarzt zu fahren. Die Feuerwehr unterstütze bei der Versorgung der Verletzten, außerdem leuchtete sie die Einsatzstelle aus und nahm ausgetretene Betriebsmittel auf. Durch den Unfall war die Fahrbahn in beide Richtungen voll gesperrt.
Die Feuerwehr war mit 31 Kräften und sieben Fahrzeugen im Einsatz. Neben der zuständigen Feuerwehr Stockstadt wurde die Feuerwehr Großostheim mit einem Rüstwagen alarmiert. Die parallel alarmierte Feuerwehr Babenhausen konnte die Anfahrt abbrechen. Kreisbrandrat Frank Wissel machte sich vor Ort ein Bild der Lage.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt