Unwetter – 43 Einsätze in 4 Stunden


Einsatznummer: 2023-143
Datum und Uhrzeit: 16. August 2023, 22:03 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: ELW, HLF 1, HLF 2, RW, V-LKW, MTW, V-PKW
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kleinostheim, Feuerwehr Mainaschaff


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend, 16.08.2023 hat das über Deutschland wütende Unwetter auch Stockstadt a. Main getroffen. Der erste Alarm erreichte die Feuerwehr Stockstadt um 22:03 Uhr. In den folgenden vier Stunden sollte sich die Anzahl der Unwettereinsätze auf 43 erhöhen. In der Einsatzzentrale des Stockstädter Feuerwehrhauses wurden die Einsatzmeldungen priorisiert, bewertet und die Einsatzaufträge auf die 11 Fahrzeuge der Feuerwehren Stockstadt, Mainaschaff und Kleinostheim verteilt. Insgesamt 63 Feuerwehrfrauen und -männer waren bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz.
Durch das Unwetter war auch die Feuerwehr Stockstadt selbst betroffen. Im Schulungsraum des Feuerwehrhauses drang Wasser durch das Flachdach in den Raum ein. Im Ortsgebiet galt es an mehreren Stellen umgestürzte Bäume zu beseitigen. Umgewehte Bauzäune mussten aufgestellt werden und zahlreiche Keller ausgepumpt werden. Hierbei waren zahlreiche private Häuser und Wohnung als auch Industriegebäude und Firmen betroffen. Verletzte waren glücklicherweise nicht zu beklagen.
Alle verfügbaren Pumpen, Wassersauger und Motorsägen der Feuerwehr Stockstadt waren im Einsatz. Zusätzliche Wassersauger und Pumpen kamen mit den Feuerwehren aus Kleinostheim und Mainaschaff, die mit je einem Löschfahrzeug und Gerätewagen zu unserer Unterstützung nach Stockstadt kamen. So war es möglich bis 03:00 Uhr bis auf eine letzte Einsatzstelle alle Schadenstellen abzuarbeiten.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt