THL – LKW-Unfall BAB 3 Richtung Würzburg


Einsatznummer: 2017-123
Datum und Uhrzeit: 20. Mai 2017, 19:17 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, HLF 2, RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Karlstein


Einsatzbericht:

Mit der Meldung „LKW umgestürzt“ wurde die Feuerwehr Stockstadt heute auf die BAB 3 in Richtung Würzburg alarmiert. Höhe der Abfahrt Kleinostheim kam es auf der Hauptspur zu einem Unfall mit einem Klein-LKW und zwei PKW. Der mit Blumen beladene LKW lag quer zur Fahrbahn und blockierte die gesamte Autobahn in Richtung Würzburg. Durch den Unfall wurden acht Personen verletzt, zwei wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe. Der umgestürzte LKW wurde mit Hilfe der Seilwinde unseres Rüstwagens aufgerichtet. Wir waren mit 5 Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. Zur Verkehrssicherung wurden wir von der Feuerwehr Karlstein unterstützt.