B – Brand PKW A3 Fahrtrichtung Würzburg


Einsatznummer: 2016-228
Datum und Uhrzeit: 14. November 2016, 13:22 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, HLF 2, GW-N 2007 (außer Dienst)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Großostheim, Feuerwehr Seligenstadt


Einsatzbericht:

Um 13:22 Uhr wurde die Feuerwehr Stockstadt zu einem brennenden PKW auf die A3 gerufen. Da der Schadensort im Bereich der aktuellen Baustelle lag, fuhren die Kameraden der FF Seligenstadt wie geplant im Rendevouz-System ebenfalls die Schadensstelle an, mussten jedoch nicht mehr tätig werden.

Die Schadensstelle wurde im Bereich der Landesgrenze kurz hinter dem Seligenstädter Dreieck in Fahrtrichtung Würzburg festgestellt. Zur Brandbekämpfung mussten alle Fahrspuren in Richtung Würzburg gesperrt werden, hierbei unterstützten die Kameraden der FF Großostheim mit dem Verkehrssicherungsanhänger. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, jedoch entstand am Fahrzeug ein Totalschaden. Die Fahrbahn wurde gereinigt, damit der Verkehr wieder einspurig an der Schadensstelle vorbeigeleitet werden konnte.

 

Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte mit 3 Fahrzeugen.

 

Bericht Main-Echo vom 14.11.2016

Bilder Main-Echo vom 14.11.2016