B – Brand Kleintransporter B26


Einsatznummer: 2016-134
Datum und Uhrzeit: 19. Juli 2016, 04:06 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, HLF 2, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Großostheim


Einsatzbericht:

Um 04:06 Uhr wurde heute die Feuerwehr Stockstadt zu einem brennenden Kleintransporter auf die Bundesstraße B26 in Richtung Babenhausen alarmiert. Das bereits lichterloh brennende Fahrzeug stand zwischen der Abfahrt von der B469 und der Abzweigung nach Großostheim.

 

Die Feuerwehrleute gingen sofort mit zwei C-Rohren und Wasser aus dem Fahrzeugtank zur Brandbekämpfung vor. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, hatte aber schon auf den Innenraum und die geladenen Pakete übergegriffen. In der Folge musste zum Ablöschen der letzten Glutnester das Fahrzeug komplett entladen werden. Im weiteren Einsatzverlauf wurde ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Großostheim zur Versorgung mit Löschwasser nachalarmiert. Die Fahrbahn in Richtung Babenhausen war wegen des Einsatzes bis ca. 6:20 Uhr gesperrt.

 

Im Einsatz waren 22 Feuerwehrleute, die Feuerwehr Stockstadt mit vier Fahrzeugen und die Feuerwehr Großostheim mit einem Fahrzeug.