THL – Gebäude sichern Industriestr.


Einsatznummer: 2016-111
Datum und Uhrzeit: 19. Juni 2016, 01:53 Uhr
Alarmierungsart: Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Bei Einbruch Zigaretten erbeutet

Vier Zi­ga­ret­ten­stän­der samt In­halt sind bei ei­nem Ein­bruch in der Nacht auf Sonn­tag aus ei­nem Le­bens­mit­tel­markt in Stock­stadt ge­stoh­len wor­den. Wie die Po­li­zei mel­de­te, wur­de ge­gen 0.50 Uhr der Alarm in dem Ge­schäft in der In­du­s­trie­stra­ße aus­ge­löst. Der oder die Tä­ter hat­ten ei­ne Schei­be in der Sei­ten­tür ein­ge­schla­gen. Ei­ne Fahn­dung blieb oh­ne Er­folg. Die Po­li­zei schätzt den Scha­den auf 2000 Eu­ro.

Bericht Main-Echo vom 20.06.2016

 

Die Feuerwehr Stockstadt sicherte die zerstörte Tür mittel Einbau einer Holzplatte gegen weiteren unbefugten Zutritt ab. Hier zeigt die Freiwillige Feuerwehr wieder ihre Stärke, da auf einen Kameraden der hauptberuflich mit dem Thema Fenstern und Türen beschäftigt ist zurückgegriffen werden konnte.