THL – Austritt Gefahrstoff A3 FR Würzburg – Fachberater ABC-Gefahren


Einsatznummer: 2015-241
Datum und Uhrzeit: 13. Oktober 2015, 17:07 Uhr
Alarmierungsart: sonstige Alarmierung
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: ELW (außer Dienst)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Goldbach, Feuerwehr Marktheidenfeld, Feuerwehr Waldaschaff, Feuerwehr Weibersbrunn


Einsatzbericht:

Rohrbrunn, BAB3 – aus Sattelzug läuft Flüssigkeit aus

Aus einem Sattelzug ist heute Nachmittag gegen 17.00 Uhr auf der Autobahn A3 kurz nach der Anschlussstelle Rohrbrunn in Fahrtrichtung Würzburg Flüssiglatex ausgelaufen. Der mit einem Fahrer besetzte Lkw befand sich auf der Fahrt von Antwerpen nach Teheran als kurz vor der Rohrbruchbrücke offensichtlich aufgrund mangelnder Ladungssicherung die Ladung verrutschte und ein 1000 Liter fassender IBC-Container aufplatzte. Rund die Hälfte des mit Flüssiglatex befüllten Containers liefen auf den Standstreifen und in die Böschung. Die Feuerwehren Weibersbrunn, Waldaschaff, Kreisbrandrat Karl-Heinz Ostheimer, Kreisbrandinspektor Otto Hofmann, Kreisbrandmeister Markus Rohmann sowie ein Fachberater Gefahrgut der FF Stockstadt wurden um 17.07 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Chemikalienaustritt aus Lkw“ alarmiert und machten sich daraufhin auf den Weg zur Einsatzstelle. Nach ersten Erkundungsmaßnahmen konnte zunächst Entwarnung gegeben werden, da es sich nicht um Gefahrgut handelte. Die ausgelaufene Flüssigkeit wurde mit einem Chemikalien-Binder abgebunden und die im Container verbliebenen 500 Liter in einen anderen Container umgepumpt. Hierzu wurde zusätzlich noch die Feuerwehr Goldbach mit dem Abrollbehälter Ölschadensbekämpfung und Spezialgerätschaften alarmiert. Die Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg musste wegen der Bergung des beschädigten Containers und der Reinigung der Fahrbahn komplett gesperrt werden. Dadurch kam es zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr. Nach Beendigung der Umfüllarbeiten konnte der linke Fahrstreifen für den Verkehr wieder freigegeben werden. Die Feuerwehren sind aktuell mit insgesamt 12 Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz wird gegen 20.30 Uhr beendet sein.

 

Pressenachrichten KFV Aschaffenburg vom 13.10.2015

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt