THL – Verkehrsunfall Industriestr.


Einsatznummer: 2015-229
Datum und Uhrzeit: 29. September 2015, 10:18 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

32-Jährige übersieht Lastwagen – Über 10.000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall in Stockstadt entstanden am Dienstagvormittag weit über 10.000 Euro Sachschaden. Kurz nach 10.15 Uhr wollte eine 32-jährige Skodafahrerin von der Taunusstraße kommend in die Industriestraße einbiegen.

Vermutlich übersah die Frau dabei einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Lastwagen. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen, wobei es zu den erheblichen Sachschäden kam. Nach ersten Erkenntnissen kamen sowohl die Fahrerin des Skoda und ihr im Octavia mitfahrendes Kleinkind, wie auch der 40-jährige Lastwagenfahrer mit einem Schrecken davon und blieben unverletzt.

Die Feuerwehr Stockstadt reinigte die Fahrbahn und beseitigte auslaufende Betriebsstoffe. Am Skoda entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden – er musste abgeschleppt werden. Die Industriestraße musste im Bereich der Unfallstelle für rund eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. Ralf Hettler

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt