THL – Verkehrsunfall B26


Einsatznummer: 2014-203
Datum und Uhrzeit: 18. November 2014, 20:14 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Link Bildergalerie Main-Netz

Bericht Main-Netz vom 19.11.2014:

 

Peugeot rutscht gegen Mercedes – Fahrer schwer- und leichter verletzt

Stockstadt
Unfall auf B26 bei Stockstadt Schwere und leichtere Verletzungen erlitten haben zwei Männer nach dem Zusammenstoß zweier Autos auf der B26 bei Stockstadt. Im Kreisverkehr rutschte am Dienstagabend ein Peugeot auf regennasser Fahrbahn gegen einen Mercedes.

Kurz nach 20 Uhr wollte 28-jährigen Peugeotfahrer mit seinem Wagen von Babenhausen kommend den Kreisverkehr zur B469 befahren. Als er vor dem Kreisel anhalten wollte rutschte sein Fahrzeug auf der nassen Straße in einen bereits im Kreisverkehr fahrenden Mercedes.

Während der Fahrer des Peugeot bei dem Unfall schwer verletzt wurde, kam der 21-jährige Mercedesfahrer mit leichteren Verletzungen davon. Beide Männer mussten nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Die Feuerwehr Stockstadt sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Der Kreisverkehr musste für rund eine Stunde komplett gesperrt werden. An den beiden Unfallfahrzeugen entstanden über 10.000 Euro an Sachschäden – Sie mussten abgeschleppt werden. rah