THL – Verkehrsunfall BAB3


Einsatznummer: 2014-076
Datum und Uhrzeit: 1. Juni 2014, 03:41 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Großostheim


Einsatzbericht:

Polizeibericht vom 01.06.2014: Unfall bei Stockstadt: 19-Jähriger ins Krankenhaus

Stockstadt, Lkr. Aschaffenburg: Gegen 03:00 Uhr, befuhr eine 42-jährige mit ihrem Pkw Hyundai, die BAB A3 in Fahrtrichtung Nürnberg. Kurz vor der Anschlussstelle Stockstadt, im dortigen Baustellenbereich, kam es zu einer Kollision mit einem Pkw Opel, welcher von einem 19-jährigen gesteuert wurde. Durch den Zusammenstoß geriet der Pkw der 42-jährigen ins Schleudern und kam anschließend quer zur Fahrbahn, auf dem mittleren  Fahrstreifen zum Stehen.  Mit Hilfe der Feuerwehr Stockstadt konnten die Fahrzeuge geborgen und die Fahrbahn gesäubert werden. Der Beifahrer des 19-jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gerbracht. Während der Unfallaufnahme lief der Verkehr zweispurig an der Unfallstelle vorbei. Zu nennenswerten Behinderungen des Verkehrs kam es nicht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 11000 Euro. Da die Unfallbeteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machten, bittet der Sachbearbeiter der Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach, Zeugen die  den Unfallhergang beobachtet haben, dies  unter der Tel. Nr.: 06021/857-2530 zu melden.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt