THL – Verkehrsunfall AB8 – PKW in umgestürzten Baum gefahren


Einsatznummer: 2013-243
Datum und Uhrzeit: 3. November 2013, 18:16 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Stockstadt wurde heute Abend auf die AB 8 Fahrtrichtung Großostheim (Flughafen) alarmiert. Dort ist ein Kleinwagen in (über) einen umgestürzten Baum gefahren der quer über die Fahrbahn lag. Eine Person wurde leicht verletzt und es entstand deutlicher Sachschaden am Fahrzeug. Die Feuerwehr Stockstadt sicherte die Unfallstelle ab und beseitigte den auf der Fahrbahn liegenden Baum. Die AB 8 musste für ca. eine Stunde voll gesperrt werden.

 

Fichte fällt auf die Straße: Punto-Fahrerin überfährt massiven Stamm

Auto hat nur noch Schrottwert Kurz nach 18 Uhr war eine 25-Jährige am Sonntag in einem Fiat Punto von der B26 kommend in Richtung Großostheim unterwegs. Kurz vor dem Flugplatz in Ringheim fiel plötzlich kurz vor dem Fiat eine massive Fichte um und blockierte die komplette Fahrbahn. Die junge Frau versuchte noch zu bremsen, konnte ihr Auto jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen.

Das Auto überfuhr den über 30 Zentimeter messenden Stamm und kam schließlich stark beschädigt zum Stehen. Während der Punto vermutlich nur noch Schrottwert hat kam die Fahrerin mit leichten Verletzungen davon. Sie wurde nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Aschaffenburger Klinikum eingeliefert. Die Feuerwehr musste den Baumstamm mit Motorsägen zerlegen und die Fahrbahn reinigen. Bis zur Bergung des Unfallfahrzeuges war die Kreisstraße über eine Stunde komplett gesperrt.

 

 

 

Bericht und Bildergalerie Main-Netz

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt