THL – Verkehrsunfall B 469 Ri. Mainhausen, Person eingeklemmt


Einsatznummer: 2012-200
Datum und Uhrzeit: 10. Dezember 2012, 07:35 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: HLF 1, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Großostheim


Einsatzbericht:

Bericht Main-Netz

 

Staus zwischen Stockstadt und Mainhausen Nach einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 469 zwischen Stockstadt und Mainhausen sind am Montagmorgen zwei Frauen verletzt worden. In Folge des Unfalls bildeten sich Staus, da die Bundesstraße für zwei Stunden komplett gesperrt werden musste.

 

Der Unfall ereignete sich im zweispurigen Bereich der B 469 zwischen den Anschlussstellen Stockstadt und Mainhausen, als ein 19 Jahre alter VW-Fahrer, der in Richtung Mainhausen unterwegs war, auf Höhe der alten Mülldeponie die Kontrolle über seinen Wagen verlor, auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem entgegenkommenden Opel kollidierte.
 
Die 45-jährige Opelfahrerin müsste von der Feuerwehr Stockstadt aus ihrem Fahrzeugwrack befreit werden, bevor der  Rettungsdienst die schwer verletzte Frau ins Aschaffenburger Klinikum bringen konnte. Der Unfallfahrer selbst kam mit dem Schrecken davon, seine 17-jährige Beifahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.
 
Bis die Verletzten versorgt, die Unfallwagen geborgen und die Fahrbahn gereinigt war, blieb die Strecke für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Daher kam es im Berufsverkehr zu langen Staus in alle Richtungen, da auch die Ausweichrouten überlastet waren.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

60. traditionelles Kartoffelbraten

17. - 19. August 2024
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt