THL – Verkehrsunfall Obernburger Straße


Einsatznummer: 2010-123
Datum und Uhrzeit: 27. Juni 2010, 19:27 Uhr
Alarmierungsart: Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Ein plötzliches Ende nahm die gemeinsame WM-Feier von Feuerwehr und BRK Stockstadt als am Sonntagabend um 19:27 Uhr die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Obernburger Straße, Einmündung Frankenstraße alarmiert wurde. Dort waren im Kreuzungsbereich drei PKW zusammengestoßen. Sofort besetzen die freiwilligen Rotkreuzhelfer ihren Rettungswagen und fuhren gemeinsam mit den Einsatzkräften der Feuerwehr Stockstadt die Einsatzstelle an. Dort fanden sie insgesamt drei Verletzte vor. Eine mittelschwer verletzte junge Frau war als Beifahrerin in ihrem PKW eingeschlossen. Die durch den Unfall beschädigte Türe ließ sich nicht mehr öffnen. Nach der Erstversorgung der Verletzten durch Notarzt und Rettungsdienst öffnete die Feuerwehr die Türe mit hydraulischem Rettungsgerät. Die Verletze konnte nun schonend aus dem Unfallauto gehoben werden.

Von der Feuerwehr Stockstadt kamen 30 Feuerwehrfrauen und –männer mit 6 Fahrzeugen zum Einsatz. Der Rettungsdienst war mit 2 Rettungswagen, Notarzt und einem Einsatzleiter vor Ort.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt