B – Brand Kettelerstraße


Einsatznummer: 2009-009
Datum und Uhrzeit: 19. Januar 2009, 03:52 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: DLK (außer Dienst), ELW (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Ein Rauchmelder verhinderte am Montagmorgen größeren Brand- und Personenschaden in Stockstadt. In der Kettelerstraße war in den Nachtstunden eine Mülltonne vor einem Wintergarten in Brand geraten. Die Flammen hatten bereits ein Fenster zum platzen gebracht und Rauch war in Keller eingedrungen als die Bewohner durch einen Rauchmelder geweckt wurden. Sofort nahmen sie Brandgeruch wahr, alarmierten die Feuerwehr und nahmen die Brandbekämpfung mit einem Gartenschlauch auf.

Als die um 3.52 Uhr alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Stockstadt an der Einsatzstelle eintrafen war glücklicherweise das noch relativ kleine Feuer bereits gelöscht. Allerdings hatte der Keller sich bereits soweit mit Brandrauch gefüllt, dass dieser von den Feuerwehrleuten nur noch unter schwerem Atemschutz betreten werden konnte. Mit einem Lüfter wurde der Keller vom Qualm befreit. Keiner der Bewohner kam zu Schaden.

 

Die Feuerwehr Stockstadt war mit 12 Personen und 3 Fahrzeugen vor Ort. Einsatzleiter war Thomas Barko Kommandant der Feuerwehr Stockstadt.

 

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt