B – Brand in Lüftungsanlage Papierwerk M-real Stockstadt


Einsatznummer: 2008-177
Datum und Uhrzeit: 24. August 2008, 04:50 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: RW, DLK (außer Dienst), ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), MTW 2007 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte: Werkfeuerwehr M-real


Einsatzbericht:

Nach einem technischen Defekt wurde vom Bedienpersonal der Papiermaschine PM1 des Papierwerkes M-real in Stockstadt Brandrauch wahrgenommen. Um 4:24 Uhr erfolgte die Alarmierung der zuständigen Werkfeuerwehr. Nach einer ersten Erkundung stellte Einsatzleiter Uwe Mechthold eine Ausbreitung des Brandrauches in der weitläufigen Lüftungsanlage fest. Daher entschied er um 4:50 Uhr die Ortsfeuerwehr Stockstadt nachzualarmieren.  

Im Rahmen der Brandbekämpfung wurde von der Feuerwehr die Lüftungsanlage an mehreren Stellen geöffnet und mit insgesamt drei C-Rohren Glutnester und brennende Papierreste abgelöscht. Mehrere Trupps kamen unter Atemschutz zum Einsatz.

Gegen 8:30 Uhr waren alle Brandstellen abgelöscht und die Lüftungsanlage mit Wärmebildkameras kontrolliert. Die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle wieder verlassen. Verletzt wurde niemand. Auch war die Rauchentwicklung nur sehr gering, so dass der an das Werksgelände angrenzende Ort vom Brandrauch nicht betroffen war.

Die Werkfeuerwehr M-real war mit 4 Fahrzeugen und 20 Mann, die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt war mit 7 Fahrzeugen und 34 Mann im Einsatz. Zwei Vertreter der Kreisbandinspektion waren ebenfalls vor Ort.

Einsatzleiter war Uwe Mechthold, Kommandant der Werkfeuerwehr M-real.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt