THL – Unwetterschaden Bessenbach


Einsatznummer: 2008-157
Datum und Uhrzeit: 29. Juli 2008, 15:27 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: GW-N 2007 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Mainaschaff


Einsatzbericht:

Um gemeinsam mit der Nachbarwehr aus Mainaschaff den Löschzug 13 zu bilden, wurde die Feuerwehr Stockstadt zur Unterstutzung nach Bessenbach alarmiert.

 

Pressebericht Kreisfeuerwehrverband Aschaffenburg vom 29.07.2008

Feuerwehr zieht Bilanz – 353 Einsatzkräfte – 65 Einsatzstellen

 

In nur 40 Minuten regnete es in den Gemeinden Bessenbach, Haibach und Hösbach (alle im Landkreis Aschaffenburg) 64 Liter Wasser auf den Quadratmeter Bodenfläche. Dies reichte aus, um in der Zeit von 14:11Uhr bis ca. 22:00 Uhr 353 Einsatzkräfte der Feuerwehr zu beschäftigen.
 
Insgesamt galt es 65 Einsatzstellen abzuarbeiten. Diese waren verteilt auf 13 Stück in der Gemeinde Haibach, 14 Stück in der Gemeinde Hösbach und 38 Stück in der Gemeinde Bessenbach. Letztere wurde am stärksten betroffen. Dort kamen auch 280 der 353 Einsatzkräfte zum Einsatz.
 
Waren in Haibach und Hösbach Keller leer zu pumpen und Straßen zu reinigen, galt es in Bessenbach ganze Straßenzüge von Schlamm und Wasser (bis zu 80 cm hoch) zu befreien. Teilweise liefen Keller bis unter die Decke voll mit Wasser. Woanders hatten die Bewohner mehr Glück, da stieg das Wasser nur etwa einen Meter hoch im Keller. Auch wurden bei den Reinigungsarbeiten massive Beschädigungen und Unterspülungen im Bereich der Straßen und Gehwege in Bessenbach festgestellt. Die genauen Beschädigungen können wahrscheinlich erst die nächsten Tage alle registriert werden. Bürgermeister Franz Straub (Bessenbach) bedankte sich noch einmal bei allen eingesetzten Helfern recht herzlich. Es ist nicht selbstverständlich, zuhause oder am Arbeitsplatz, alles stehen und liegen zu lassen um anderen zu Helfen. Seine Anerkennung und Dank galt allen Helfern aus dem gesamten Kreisgebiet.
 
Um 21:00 Uhr übergab der Örtliche Einsatzleiter, Otto Hofmann, die Gesamteinsatzleitung an den Kommandanten der Feuerwehr Bessenbach, Markus Rohmann. Dieser stand ihm bis dato. Als örtlich zuständiger Kommandant zur Seite.

 

 

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt