THL – Unfall B469


Einsatznummer: 2008-145
Datum und Uhrzeit: 19. Juli 2008, 15:49 Uhr
Alarmierungsart: Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Vermutlich durch einen Fahrfehler geriet ein VW-Kleinbus auf der B469 in Höhe der Abfahrt Stockstadt ins Schleudern und fiel schließlich im Bereich der Anschlussstelle auf die Seite. Die um 15:49 allarmierte Freiwillige Feuerwehr Stockstadt stellte das Fahrzeug wieder auf seine vier Räder. Hierzu kam die Seilwinde Rüstwagens RW1 zum Einsatz. Weiterhin wurde ausgelaufenes Benzin aufgenommen. Wegen des Bergungsarbeiten war die Auffahrt auf die B469 kurzeitig gesperrt.

Nach einer Stunde rückten die Feuerwehrkräfte wieder ab. Verletzt wurde niemand.

Die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt war mit 4 Fahrzeugen und 18 Mann vor Ort.

Einsatzleiter war Frank Bott, stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Stockstadt.

 

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt