B – Rauchentwicklung nach Betriebsstörung bei Papierwerk M-Real Stockstadt


Einsatznummer: 2008-142
Datum und Uhrzeit: 13. Juli 2008, 15:32 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: DLK (außer Dienst), ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Um 15:32 Uhr wurde aufgrund einer Rauchentwicklung die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt zur Unterstützung der Werkfeuerwehr Papierwerk M-Real angefordert. Einige Gebäudeteile waren verqualmt. Nachdem Feuerwehrtrupps die betroffen Bereiche abgesucht hatten und kein Brand festzustellen war konnte schnell wieder Entwarnung gegeben werden. Eine Betriebsstörung konnte als Ursache der Rauchentwicklung bestätigt werden. Die zusätzliche Alarmierung der Ortsfeuerwehr Stockstadt erfolgte aus Sicherheitsgründen – bei einem wirklichen Brand stünde somit eine wirksame Unterstützung der Werkfeuerwehr sofort zur Verfügung.

Nach einer Stunde rückten die Feuerwehrkräfte wieder ab. Verletzt wurde niemand.

Die Werkfeuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 14 Mann, die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt mit 5 Fahrzeugen 30 Mann vor Ort.

Einsatzleiter war Uwe Mechthold, Kommandant der Werkfeuerwehr M-Real Stockstadt.

 

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt