B – Rauchentwicklung – Person in Wohnung


Einsatznummer: 2008-128
Datum und Uhrzeit: 26. Juni 2008, 16:28 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: DLK (außer Dienst), ELW (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Am 26.06.2008 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt um 16:28 Uhr mit den dramatischen Stichworten „Rauchentwicklung – Person in Wohnung“ in die Stockstädter Siedlungsstraße alarmiert. Angekommen am Einsatzort wurde sofort ein Trupp unter Atemschutz in die Wohnung vorgeschickt. Schnell konnte der schlafende Bewohner gefunden und ins Freie gebracht werden. First Responder (Sanitäter von Feuerwehr und Rotkreuz Stockstadt) leiteten unmittelbar die medizinische Erstversorgung ein.

 

Als Quelle der Rauchentwicklung konnte das Essen auf dem Herd ausgemacht werden. Nach dem die verkohlten Reste der Mahlzeit ins Freie gebracht wurden setzte die Feuerwehr Lüftungsgeräte ein um auch den restlichen Brandrauch aus der Wohnung zu blasen. Bereits um 17:15 Uhr hatten alle Rettungskräfte den Einsatzort wieder verlassen.

 

Die Feuerwehr Stockstadt war mit 25 Personen und 4 Fahrzeugen vor Ort. Ebenfalls waren Notarzt, Rettungsdienst und Polizei an der Schadensstelle. Einsatzleiter war Frank Bott, stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Stockstadt.

 

 

 

 

 

 

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt