THL – Ölspur B26 nach VU


Einsatznummer: 2008-102
Datum und Uhrzeit: 19. Mai 2008, 00:45 Uhr
Alarmierungsart: Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Ein BMW “übersah” offenbar den Verkehrskreisel auf der B26 in Höhe der B469. Beim Überfahren der Insel samt Absperrung wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt und riß sich dabei die Ölwanne auf. Die Feuerwehr beseitigte die Ölspur und unterstütze bei der Bergung des Unfallfahrzeugs.

 

Mainecho vom 20.05.2008

Fast ungebremst über den Kreisel

Stockstadt Rund 17 500 Euro Schaden sind in der Nacht zum Montag bei einem Verkehrsunfall auf der B 26 auf der Gemarkung Stockstadt entstanden, meldet die Polizei. Gegen 0.30 Uhr war ein 31-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Tauberbischofsheim mit seinem BMW in Richtung Aschaffenburg unterwegs. Am Kreisel auf Höhe der B 469 geriet er aus noch nicht bekannten Gründen ins Schleudern und fuhr beinahe ungebremst über die Mittelinsel des Kreisverkehrs. Dabei entstand an dem Fahrzeug wirtschaftlicher Totalschaden.

Der Fahrer stand mit etwa 0,4 Promille leicht unter Alkoholeinfluss, weshalb er sich einer Blutprobe unterziehen musste. Um auslaufendes Benzin und um die Säuberung der Unfallstelle kümmerte sich die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt. Weil der Fahrer erklärte, dass ein technischer Defektzu dem Unfall führte, wurde das Auto sichergestellt und wird von einem Sachverständigen begutachtet.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt