THL – Auslaufender Kraftstoff nach Verkehrsunfall, Ostendstr.


Einsatznummer: 2007-207
Datum und Uhrzeit: 24. September 2007, 18:33 Uhr
Alarmierungsart: Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Polizeibericht

Gegen Bauzaun gefahren

Stockstadt. Auf regennasser Fahrbahn kam am Montagabend ein Sattelzug ins Rutschen, der von der Ostendstraße in die Hahnenkammstraße einbiegen wollte. Der Auflieger verkeilte sich mit dem Zugfahrzeug, so dass das Gefährt nicht mehr zu kontrollieren war und gegen zwei Bauzäune fuhr. An dem Sattelzug wurde der Dieseltank aufgerissen; der auslaufende Treibstoff wurde von der Feuerwehr Stockstadt gebunden. Der Schaden wird mit 200 Euro angegeben.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt