THL – Unbekannter Ladungsaustritt aus Zug


Einsatznummer: 2007-177
Datum und Uhrzeit: 5. August 2007, 12:45 Uhr
Alarmierungsart: Trupp
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: RW, ELW (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Ein besorgter Anwohner meldete ein zischendes Geräusch aus einem Kesselwagon am Bahnhof. Der dort abgestellte Wagenverbund bestand unter anderen auch aus drei Kesselwagen, davon zwei als Gefahrengut gekennzeichnet. Glücklicherweise kam das Geräusch aus den letzten Wagen. Dieser was leer und hatte vorher nur Stärke geladen. Beim Entladen war offenbar ein Luftventil nicht richtig geschlossen worden – dies wurde nun durch die Feuerwehr erledigt.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt