THL – Verkehrsunfall eingeklemmte Person AB16


Einsatznummer: 2007-109
Datum und Uhrzeit: 3. Mai 2007, 17:19 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: RW, ELW (außer Dienst), GW-N 2007 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Stockstadt. Mit der Meldung „PKW brennt nach Verkehrsunfall“ wurde die Feuerwehr Stockstadt am Donnerstag um 17:19 Uhr auf die Kreisstraße AB16 zwischen Ortsausgang Stockstadt und Auffahrt zur B469, in Höhe Pendlerparkplatz, alarmiert.

 

Ein PKW Opel Astra war auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Chrysler zusammengestoßen. Beim Eintreffen stellten die Wehrleute fest, dass zwar der PKW nicht brannte, aber eine Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeschlossen war. Mit dem hydraulischen Spreizer wurde die Türe des Astra geöffnet und die verletzte Fahrerin aus ihrer Zwangslage befreit. Der Fahrer des Chrysler erlitt leichte Verletzungen und konnte sich alleine aus seinem Fahrzeug befreien. Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt und zwei Rettungswagen vor Ort.

 

Während der Rettungsarbeiten war die Kreisstraße AB16 voll gesperrt.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt