B – Brand eines landwirtschaftlichen Anwesen, Kleinostheim


Einsatznummer: 2007-099
Datum und Uhrzeit: 25. April 2007, 14:19 Uhr
Alarmierungsart: Trupp
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: GW-Mess, DLK (außer Dienst), ELW (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Mit dieser Meldung wurden am 25.04.07 um 14:19 Uhr Alarmstufe III für Kleinostheim ausgelöst. Dadurch wurden die Feuerwehren aus Kleinostheim, Mainaschaff, Stockstadt, Aschaffenburg, Dettingen, Großostheim, Kahl sowie die Mitglieder der Kreisbrandinspektion alarmiert.

 

Am Schadensort eingetroffen brannte ein Scheunenähnliches Nebengebäude in der Hanauer Straße. Die Kräfte aus Kleinostheim und Mainaschaff nahmen umgehend die Brandbekämpfung mit drei C-Rohren unter schwerem Atemschutz auf. Alle weiteren Kräfte wurden wieder zum Standort zurückgeschickt. Somit kamen 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes tatsächlich zum Einsatz.

 

Einsatzleiter Josef Sickenberger (2. Kdt. Kleinostheim) konnte nach wenigen Minuten Feuer aus melden. Als weitere Maßnahmen wurde ein Drucklüfter in Stellung gebracht. Eine sich im Brandraum befindliche Gasflasche wurde in Sicherheit gebracht und mit Wasser gekühlt.

 

Vor Ort befanden sich zur Absicherung der Einsatzkräfte zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug.

 

Die Brandursache und Schadenshöhe liegen zurzeit noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt