B – B26: PKW-Brand nach VU


Einsatznummer: 2007-052
Datum und Uhrzeit: 4. Februar 2007, 04:40 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: ELW (außer Dienst), GW-N 1989 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Nachden ein PKW auf der B26 am Kreisel zur B469 auf eine Verkehrsinsel geraten war, schleuderte er über den gesamten Kreisel und rutschte in den Straßengraben. Dabei fing das Fahrzeug Feuer. Mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug hatte die FF Stockstadt den Brand schnell unter Kontrolle. Weiterhin wurde die Unfallstalle ausgeleuchtet und Betriebsstoffe wurden aufgenommen.

Main-Echo vom 5.2.2007

Stockstadt: Auto brennt nach Unfall

Stockstadt. Ein 22-jähriger Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen um 4.30 Uhr mit zu hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr an der Auffahrt zur Bundesstraße B469 bei Stockstadt eingefahren und hat dabei zwei Verkehrsinseln überfahren. Das Fahrzeug geriet im Bankett in Brand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Eine 18-jährige Mitfahrerin in dem Unfallauto erlitt leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro, an den Verkehrsinseln weitere 800 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Aschaffenburg zu melden, 06021/8572230. red

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt