B – Dachstuhlbrand Sportfeldsiedlung


Einsatznummer: 2005-026
Datum und Uhrzeit: 1. März 2005, 08:16 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe, Trupp, Zug
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: RW, DLK (außer Dienst), ELW (außer Dienst), GW-N 1989 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), MTW 1991 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte: Werkfeuerwehr M-real


Einsatzbericht:

Mit der Meldung „Dachstuhlbrand Sportfelsiedlung 17“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt um 08:16 Uhr alarmiert. Dort Brannte das 1. OG eines Einfamilienwohnhauses in voller Ausdehnung. 2 Trupps unter Atemschutz drangen in das Obergeschoß und den nicht ausgebauten Spitzboden vor. Mit zwei C-Rohr konnte das Feuer zügig gelöscht werden. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Sicherung in das angebaute Nebenhaus vor. Zu den Nachlöscharbeiten musste das Dach, unter Zuhilfenahme der Drehleiter, teilweise abgedeckt werden. Im Verlauf der Einsatz-, Nachlösch- und Aufräumarbeiten wurden 13 Trupps unter Pressluftatmern eingesetzt.Das Gebäude ist vorerst unbewohnbar.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt