B – Brand Abfalllager, Aschaffenburger Straße 1


Einsatznummer: 2004-172
Datum und Uhrzeit: 14. November 2004, 06:15 Uhr
Alarmierungsart:
Einsatzart: B
Einheiten und Fahrzeuge: RW, GW-Mess, DLK (außer Dienst), ELW (außer Dienst), GW-N 1989 (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), MTW 1991 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte: Werkfeuerwehr M-real


Einsatzbericht:

Um 6:15 Uhr wurden erste Kräfte der Feuerwehr Stockstadt in die Aschaffenburger Straße 1 zu einer unbekannten Rauchentwicklung alarmiert. Auf dem Gelände einer Recycling Firma fanden die Einsatzkräfte einen ca. 100 m³, unter heftiger Rauchentwicklung, brennenden Abfallhaufen vor. Sofort wurde die Brandbekämpfung eingeleitet und Vollalarm für die Feuerwehr Stockstadt ausgelöst.
Weiterhin wurde ein Radlader und ein Bagger zur Einsatzstelle beordert, um den brennenden Abfallhaufen abtragen zu können. Auch die Werkfeuerwehr der M-Real Papierfabrik Stockstadt wurde zur Unterstützung nachalarmiert.
Insgesamt 5 C-Rohre sowie mehrere Trupps unter Atemschutz kamen zur Brandbekämpfung zum Einsatz. Eine weitere Ausbreitung auf die angrenzenden, weitläufigen Abfalllager konnte so erfolgreich verhindert werden. Gegen 7:00 Uhr war der Brand unter Kontrolle und die aufwendigen Nachlöscharbeiten konnten begonnen werden.
Als weitere Erstmaßnahme wurden mit dem Gerätewagen Messtechnik der Feuerwehr Stockstadt Luftmessungen im gesamten Ortsgebiet durchgeführt; gefährliche Gase konnten allerdings nicht festgestellt werden. Es kam lediglich zu Geruchsbelästigungen.
Gegen 9:30 Uhr war der Brand soweit abgelöscht, dass die Werkfeuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen konnte.
Die Nachlöscharbeiten dauerten bis ca. 12 Uhr an.
Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt