THL – B26: Unfall, Person eingeklemmt, Fahrzeug brennt


Einsatznummer: 2002-006
Datum und Uhrzeit: 21. März 2002, 13:48 Uhr
Alarmierungsart:
Einsatzart: THL
Einheiten und Fahrzeuge: RW, ELW (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), TLF 16/25 (Außer Dienst)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort „Verkehrsunfall Person eingeklemmt, Fahrzeug brennt“ wurde die Feuerwehr Stockstadt um 13:48 auf die B26 alarmiert. Dort waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Jedes Fahrzeug war mit einer Person besetzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten hinzukommende Verkehrsteilnehmer bereit die Personen aus den PKW’s befreit. Der Fahrer eines LKW’s hatte den Entstehungsbrand an einem der Fahrzeuge ebenfalls schon mit seinem Feuerlöscher unter Kontrolle.
Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurden die beiden Schwerverletzten durch die FFW Stockstadt versorgt.
Durch auslaufenden Schmierstoff wurde das Erdreich neben der Fahrbahn kontaminiert und wurde vom Straßenbauamt abgetragen.

Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt