MTA-Abschlussprüfung erfolgreich bestanden

Am 11.03.2023 beendeten gemeinsam mit neun anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Großostheim und Wenigumstadt auch sechs Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Stockstadt mit einer MTA-Abschlussprüfung erfolgreich ihre Truppausbildung. Diese modulare Truppausbildung (MTA) wurde in Zusammenarbeit der drei beteiligten Wehren durchgeführt.

Die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten zunächst ein in Lehrgangsform durchgeführtes MTA-Basismodul, das sie alle mit einer Zwischenprüfung erfolgreich abschlossen. Anschließend nahmen sie an einem darauffolgenden zweijährigen MTA-Übungs- und Ausbildungsdienst teil. Im Rahmen dieser zweijährigen Ausbildung verfestigten sie die im MTA-Basismodul erworbenen Kenntnisse und absolvierten dabei auch einige Tagesseminare mit verschiedenen MTA-Ergänzungsmodulen.

Während des zweijährigen MTA-Übungs- und Ausbildungsdienstes konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits an ersten Einsätzen teilnehmen. Mit der nun von Allen bestandenen MTA-Abschlussprüfung ist die komplette Truppausbildung zu Ende und die grundlegende Ausbildung zum Feuerwehrmann/zur Feuerwehrfrau erfolgreich abgeschlossen.

Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und zum Abschluss ihrer Truppausbildung! Vielen Dank auch an alle, die bei der Durchführung des Lehrgangs als Ausbilder und Helfer mitgewirkt haben!

v.l.n.r. Dirk Ohler (stv. Kommandant), Philipp Geßner, Chiara Neuendorf, Moritz Lehrer, Aileen Neuendorf, Otto Kuhn und Jonas Juchum
Tage,
Stunden und
Minuten

Bayerisches Feuerwehrfest

59. traditionelles Kartoffelbraten

19.-21. August 2023
auf dem Dorfplatz Stockstadt

Tage
Stunden
Minuten

Action-Day

für Jugendliche ab 12 Jahren

Samstag, 27. April ab 10 Uhr
Feuerwehrgerätehaus Stockstadt