Erste Übung nach Sommerpause

Die Sommerpause für unseren Übungsbetrieb ist zu Ende und so sind wir am Dienstag gleich mit einem großen Szenario in den Übungsherbst gestartet. Verkehrsunfall mit zwei PKW und mehreren Verletzten lautete die Meldung zu der Übung. Die aufwendig präparierten Fahrzeuge stellten ein realitätsgerechtes Unfallbild dar, dass uns einiges an Können abverlangte. Seilwinde, Spreizer, Rettungsschere, Greifzug und viele weitere Geräte waren nötig, um die Opfer zu befreien.