Löschgruppenfahrzeug 8 schwer (LF8 S)

Florian Stockstadt 42/1

Löschgruppenfahrzeug 8 schwer (LF8 S)

Florian Stockstadt 42/1

Einsatzzweck

  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
Besonders interessant:
Nach der Außerdienststellung wurde das Fahrzeug mit 25 Jahren und 20.000km Laufleistung von der Gemeinde Stockstadt im Jahre 2002 verkauft. Fünf Jahre später erreicht die Feuerwehr Stockstadt ein Brief aus Nünchitz. Der Absender schreibt, dass er bei seiner Weltreise mit dem Fahrrad(!) in Madagascar auf das LF8 der Feuerwehr Stockstadt a. Main gestoßen ist. Dieses wird dort mit einem umgebauten Koffer als Großraumtaxi eingesetzt und fährt regelmäßig die Strecke von Diego Suarez nach Tuléar. „Immerhin sicher 2000 km zum Teil schlechte Piste liegt zwischen diesen Städten im äußersten Norden und Süden Madagascars.“ schreibt uns der Absender. An dieser Stelle sei vielen herzlichen Dank für den Bericht und die beeindruckenden Aufnahmen gesagt!

Fahrzeug

  • Mercedes Benz LA 911
  • Allradantrieb
  • Baujahr 1976/77
  • Aufbau Ziegler

Ausstattung

  • Beladung gemäß DIN 14530 Teil 7 als LF8 schwer mit Zusatzbeladung THL
  • Frontpumpe 800 l/min
  • eingeschobene TS8/8, alternativ war ein Unterdrucklüfter verladen
  • Stromerzeuger 5 KW
  • 4x Überdruck-Pressluftatmer
  • 3-teilige Schiebleiter aus Aluminium

Indienststellung

17.06.1977

Außerdienststellung

Dezember 2001